Zweck des Vereins

 

Unter dem Namen „Gemeinnütziger Verein Linthfähre (GVL)“ besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB mit Sitz in Rapperswil. Der Verein bezweckt, den Betrieb für die Fähre über die Linth (Linthfähre) zu realisieren und aufrecht zu erhalten.

Nachfolgend abgebildet sind die Vereinsmitglieder bei der Gründung des Vereins im November 2019:

 

 

Vorstand und Fahrchef

 

Nachfolgend abgebildet ist der Vorstand mit dem Fahrchef beim Testtag in Schlieren (von links nach rechts):
Hansruedi Schlegel (Fahrchef), Heinrich Bruhin (Mitglied des Vorstandes), Christian Petri (Präsident) und Philipp Späni (Mitglied des Vorstandes)